Unitschächte

Beschreibung
Der Unitschacht ist eine vorgefertigte Schachteinheit, die nach spezifischen Wünschen bezüglich der Maße des Einsteigschachts und der Rohranschlüsse hergestellt wird, wobei gleichzeitig auch die Fließrichtung auf die jeweiligen Umstände abgestimmt werden kann.

Die Zuläufe, Abläufe und Nebenzuläufe sowie die möglichen Abwinkelungen können unterschiedlich sein, und damit wird eine einzigartige Flexibilität erzielt, die den Unitschacht zur flexibelsten Schachteinheit auf dem Markt macht.

Der Unitschacht erfordert keine Verwendung spezieller Rohrprodukte wie Doppelspitzenden, Reduzierstücke, Rohrbögen usw.
 

Gestaltung
Der Unitschacht wird mit ig-Rohranschlüssen Ø15-Ø160 cm hergestellt und ist für die Errichtung mit Schachtringen und Konen ausgelegt.

Die Rohranschlüsse werden normalerweise für ig-Verbindung (ig = eingegossene Gummidichtung) und in wahlfreier Kote ausgeführt. Die Rohranschlüsse werden jedoch auch mit Anschlüssen für andere Rohrtypen hergestellt. Unitschächte können außerdem als reine Rohrbögen hergestellt werden.

Anschlüsse
Der Unitschacht ist so aufgebaut, dass es im Großen und Ganzen keine Beschränkungen hinsichtlich der Maße und Platzierung der Anschlüsse gibt.

Verbindungstyp
Die Verbindung ist eine Gleitringverbindung Klasse A, die Dichtheit gewährleistet und die Montage des ig-Schachtsystems schnell und sicher macht.